Steuersparhinweis

Lieber Spender,

Zuwendungen (Spenden) an unsere Stiftung können als Sonderausgaben bei der Steuererklärung angegeben werden.

Eine förmliche Zuwendungsbestätigung von uns benötigen Sie ab einer Summe von 200 Euro.

Bei Zuwendungen unter 200 Euro reicht der Einzahlungsbeleg der Überweisung oder die Buchungsbestätigung (Kontoauszug) als Vorlage für das Finanzamt.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen aber auch sehr gerne, für jeden Betrag unter 200 Euro, eine Zuwendungsbescheinigung aus.

Nur unsere Bitte an Sie, geben Sie bitte dann Ihre vollständige Adresse bei der Überweisung mit an.

Die vollständige Adresse benötigen wir natürlich auch bei Zuwendungen über 200 Euro, wenn eine Zuwendungsbestätigung gewünscht wird.

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.